Bitte beachten Sie: Aus Kapazitätsgründen können vorläufig keine Neuanmeldungen angenommen werden. 
(hier finden Sie weitere Informationen)

 

     

So können wir Sie unterstützen:


 

Im sozialpsychiatrischen Setting meiner Praxis kann ich Sie nach Abschluss der kinder- und jugendpsychiatrischen Diagnostik in enger Zusammenarbeit mit meinen therapeutischen Mitarbeiterinnen auf unterschiedliche Weise unterstützen:

 
 

Informations- und Aufklärungsgespräche,

 
 

Beratungsgespräche,

 
 

Einzelbehandlungsangebote für Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Schwerpunkten,

 
 

familientherapeutische Begleitung,

 
 

ggf. gemeinsame Kooperationsgespräche für Eltern und Lehrer,

 
 

Vermittlung weiterer Hilfsangebote

 
 

bei entsprechender Indikation: medikamentöse Behandlung.

 
 
 
   
 
 
 

Alle kinder- und jugendpsychiatrischen Maßnahmen zur Diagnostik und Behandlung werden als fachärztliche Leistungen mit den Krankenhassen abgerechnet.

 
 
 
   
 

 

 

Angebote, die nicht Gegenstand des Leistungskatalogs der Krankenkassen sind:
 
   
 

beziehungsanalytische Paartherapie

 
 

Vorträge und Seminare für Eltern, Lehrer und andere Interessierte zu verschiedenen Themenbereichen kindlicher Entwicklung.

 

 

 

 

  •  
  •